aktuelles
Versammlung mit ehemaligen Gemeindemitgliedern
Bezirksapostel Krause galt 2007 als treibende Kraft in einer bizarren Auseinandersetzung um Lehrpunkte. Fast eine ganze Gemeinde war damals unzufrieden und probierte neue Wege aus. Der Fall wurde bundesweit zum Symbol für eine zum Wandel unfähige Kirche und führte zu vielen Austritten und Amtsrückgaben. Jetzt bat er um Verzeihung.
aktuelles
Früher sah man nur Europa
NAKI: Zeit der Wiederkunft Jesu lässt sich nicht an Zeitzeichen ablesen
aktuelles
Gottesdienst fängt ab 2019 später an
Storck hält ersten Zentralgottesdienst für die neue West-NAK
aktuelles
Wichtigkeit von Theologie erkannt
Theologe Siegfried Zimmer als Referent für IJT angefragt
aktuelles
Keine Ablehnung der Reformation
Bezirksapostel Krause: Reformationstag wird in unserer Kirche nicht gefeiert
aktuelles
Historiker übernimmt Vorsitz
Stammapostel wechselt Leiter der AG Geschichte aus
aktuelles
Klassikradio Chorcontest
Kammerchor Wilhelmshaven will Chorgipfel gewinnen
aktuelles
Der Traum von der Selbst-Historikerei
EZW-Newsletter berichtet über Historiker-Bashing in der NAK Süd
aktuelles
Frustration in der IJT-Planung
Umweltgruppe sieht keinen Rückhalt für eine schöpfungsschonende Großveranstaltung
aktuelles
Wittich folgt Wosnitzka
Apostelwechsel in der Gebietskirche Nord-Ostdeutschland
aktuelles
Tilburg, Osnabrück – Neubrandenburg
Schneider stuft die Bedeutung des Apostelamtes deutlich herab
aktuelles
Keine ausgesonderten Hostien im Voraus
Krause ändert Abendmahlsregelung für Teilnehmer der Telefonübertragung
panorama
Urlaubstipp
Anglikaner bieten Zelten in der Kirche an
aktuelles
Kurz notiert
Kleine Meldungen aus der neuapostolischen Welt